Coaching-Tools – Analoge und kreative Methoden

Systemische Methoden zielen darauf ab, die Komplexität von Systemen in ihrer Dynamik und Zirkularität zu verdeutlichen bzw. auch zu verstehen. Dabei ist ein wesentliches Prinzip, vorhandene Ressourcen zu aktivieren und damit den Weg für Lösungen zu eröffnen. Eine Grundannahme ist auch, dass der Coachee/die Coachees Experten für seine/ihre eigenen Lösungen sind und die Rolle des Coachs darin besteht, das Finden von Lösungen zu unterstützen. Konsequente Ziel- und Lösungsorientierung ist ein weiteres Prinzip des systemischen Coachings. Diese Prinzipien bilden den Rahmen dieses Seminars. Es werden ausgesuchte Coaching-Methoden vorgestellt und in Coaching-Sequenzen erprobt werden können. Kurzvorträge, die in die unterschiedlichen Methoden und Werkzeuge einführen und Übungseinheiten, in denen Sie die Methoden als Coach in Coaching-Sequenzen umsetzen können, wechseln sich ab. Das heißt aber auch, dass Sie ebenfalls die Rolle des Coachee einnehmen werden.

Details
Leitung: Mechthild Bertram 
Termin: MI, 03.02.–FR, 05.02.2020
MI-DO von 09:00 bis 16:30 Uhr
FR von 09:00 bis 14:00 Uhr
(22 Unterrichtsstunden)
Kosten: 242,00 €
220,00 € (ermäßigt)

Ort:

Kobi-Räume
Adlerstraße 81-83
44137 Dortmund
Kurs-Nr.: ka1409211
 
Anmelden