Beruf oder Berufung? – mehr Zufriedenheit im Job

Sich jeden Morgen zur Arbeit schleppen, kann nicht zufrieden machen. Gut ein Drittel unserer Lebenszeit verbringen wir mit Arbeiten, damit erhält Arbeit einen großen Stellenwert. Laut einer Untersuchung ist die Zufriedenheit größtenteils von der Erfüllung individueller Erwartungen abhängig.

Kennen Sie Ihre individuellen Erwartungen? Und sind Sie sich Ihres eigenen Handlungsspielraums bewusst, Ihre eigene Zufriedenheit zu gestalten und zu fördern? Oder aber befinden Sie sich innerlich schon auf dem Absprung und suchen nach neuen beruflichen Wegen – nach zufriedenstellenden Wegen? Die Ist-Situation wird in diesem Seminar genau unter die Lupe genommen. Ist es der Arbeitsplatz, die Tätigkeit selbst oder die Kollegen/-innen, die Ihnen Unmut bereiten? Oder aber sind Sie unzufrieden mit sich selbst? Kennen Sie Ihre Stärken und Schwächen, und finden diese bei Ihrer beruflichen Tätigkeit ausreichend Beachtung? Was braucht es für Sie auf den verschiedenen Ebenen, um bei der und mit der Arbeit glücklich zu sein? In diesem Seminar möchten wir genau da hinschauen und Wege entwickeln, die jede/r für sich gehen kann, um mit mehr Zufriedenheit im Beruf zu sein.

Details
Leitung: Oliver Heinze  
Termin: SA, 06.04.2019 von 10:00 bis 16:00 Uhr
(7 Unterrichtsstunden)
Kosten: 81,00 €
72,00 € (ermäßigt)

Ort: Kobi-Räume
Adlerstraße 81-83
44137 Dortmund
Kurs-Nr.: ka2401193
Anmelden