Umgang mit schwierigen Zeitgenossen

Mal sind sie freundlich, mal cholerisch, mal unauffällig, mal exal-

tiert. In vielen Lebenssituationen erleben wir die Vielfalt des menschlichen Verhaltens. Für alle sollen Sie das richtige Wort zum richtigen Zeitpunkt finden. Und Sie erleben sich manchmal verunsichert darüber, wie Sie mit den unterschiedlichen Anliegen und Menschentypen umgehen sollen. Eigentlich machen die schwierigen Situationen nur einen geringen Anteil der Arbeit aus, aber sie haben langfristige Auswirkungen auf die Stimmung, die Person selbst und auch auf das Arbeitsklima.

 

Inhalte:

Schärfung der Wahrnehmung für Gesprächssituationen

Probleme vorwurfsfrei formulieren

souveränes Umgehen mit Provokationen

Konfliktsituationen bewusst deeskalieren

Gespräche beenden – aus der Endlosschleife aussteigen

Beobachtungen und Bewertungen trennen

Verantwortung für die eigenen Gefühle übernehmen

 

Die angebotenen Übungen und Rollenspiele können mit Materialien und Situationen aus dem Praxisfeld der Teilnehmenden durchgeführt werden. Sie üben an drei Tagen Ihre kommunikative Kompetenz.

Details
Leitung: Christiane Brockerhoff  
Termin: MO, 07.10.–MI, 09.10.2019
von 09:00 bis 15:45 Uhr
(21 Unterrichtsstunden)
Kosten: 231,00 €
210,00 € (ermäßigt)

Ort: Kobi-Räume
Adlerstraße 81-83
44137 Dortmund
Kurs-Nr.: ka4403191
Anmelden