Agile Methoden und tradierte Unternehmen – was ist möglich?

Agilität ist ein spannendes und herausforderndes Thema. Doch Agilität fordert auch eine Veränderung der Kultur in der Organisation – und nicht nur das Einführen neuer Begriffe und Methoden.

Denn die Grundlage ist, dass Mitarbeitende, Führungskräfte, Teams und Bereiche in den Organisationen sich selbst und ihr Handeln regelmäßig hinterfragen und reflektieren – mit dem Ziel, kontinuierlich zu lernen und besser zu werden.

 

Die Herausforderung ist der Paradigmenwechsel auf vielen Ebenen. Gefordert sind:

eigenverantwortlich, unternehmerisch denkende und

handelnde Mitarbeitende

coachend unterstützende Führungskräfte

abhängig von Projekten, Zielen und Ideen stets neu

formierte „Hierarchien“

und die akzeptierte Tatsache: „Unsicherheit und Veränderung sind normal“

 

Agile Methoden machen durch ein verändertes Mindset bisherige und entstehende Probleme sehr schnell sichtbar.

Diese Qualität, Probleme aufgrund der hohen Transparenz und regelmäßigen Reflektion schnell und klar aufzudecken, eröffnet wiederum die Chance der schnellen Beseitigung.

Im Rahmen des Seminars lernen Sie die Grundlagen des agilen Mindsets kennen und erproben Methoden und Elemente (von Stand Up-Meetings bis zu ganzen Frameworks wie Scrum).

Sie setzen sich zudem mit der Frage auseinander, inwieweit Ihre Organisation bereit ist, tatsächlich den Aufbruch hin zu einer „agilen Organisation“ zu wagen – oder ob es eher einzelne Elemente aus der „Werkzeugkiste des agilen Arbeitens“ sind, die Sie einsetzen können, um eine höhere Flexibilität und in Teilen effizientere Prozesse zu erreichen.

Denn nicht immer sind Organisationen in der Lage bzw. entschlossen genug, sich durch und durch agil aufzustellen und ihr Denken und Handeln komplett zu verändern.

Details
Leitung: Stefan Schulz  
Termin: MO, 25.11.–MI, 27.11.2019
MO von 10:00 bis 18:15 Uhr
DI–MI von 09:00 bis 17:15 Uhr
(27 Unterrichtsstunden)
Kosten: 270,00 €
243,00 € (ermäßigt)

Ort: Kobi-Räume
Adlerstraße 81-83
44137 Dortmund
Kurs-Nr.: ka4404191
Anmelden