Reden ist Silber, Schweigen ist Gold –
nonverbale Kommunikation

Wir nutzen unsere Sprache üblicherweise auf eine hoch entwickelte Art. Doch die vielen, meist subtilen nonverbalen Signale, die wir senden, formen und prägen unsere Wirkung auf andere Menschen – und zwar meist unbemerkt. Sich diese Wirkung bewusst zu machen und den gezielten Einsatz zu lernen, ist, wie eine neue Sprache zu entdecken.

Üben Sie diese Sprache sprechen und verstehen, denn sie wirkt. Nonverbale Kommunikation ist effektiver und wirksamer als die verbale. Wer uns nonverbal nicht überzeugt, kann noch so schöne Worte und gute Argumente haben, er wird nicht gehört.

Daher erlernen Sie hier die Muster der nonverbalen Kommunikation, die Sie wahrnehmen und auch anwenden können, sodass die eigene Kommunikation effektiver und machtvoller wird. Wenn Sie etwas in der Welt bewirken wollen, müssen Sie auch wissen, wie Sie wirken.

Ein zweiter, wichtiger nonverbaler Aspekt sind die zufälligen Signale, die wir aussenden und die uns, wenn wir ihnen Aufmerksamkeit schenken, unsere noch nicht völlig entdeckten Teile näherbringen können. Gestützt wird diese Arbeit vom Werk Arnold Mindells, der wie kein anderer sowohl die „Innenwelt“ als auch die Ereignisse in der Außenwelt verbindet.

So ist dieses Seminar kein klassisches Rhetorik-Seminar. Ziel ist es, sich und die Welt umfassender, ganzheitlicher zu verstehen und das Wechselspiel zwischen bewusster Absicht und erfahrender Wirkung besser spielen zu lernen.

Die angebotenen Methoden sollen Ihre Wahrnehmungswelt erweitern. Sie werden nicht nur machtvoller im guten Sinne des Wortes werden, sondern möglicherweise auch viel Spaß haben. Denn wer sich für das Erkennen von nonverbaler Kommunikation öffnet, öffnet sich auch für ihren Charme und Witz. Angesprochen sind alle Menschen, die in ihrem Beruf viel kommunizieren und ihre Kompetenzen erweitern möchten.

Details
Leitung: Susanne Sirringhaus  
Termin: MO, 04.02.–MI, 06.02.2019
von 09:30 bis 16:30 Uhr
(24 Unterrichsstunden)
Kosten: 240,00 €
216,00 € (ermäßigt)

Ort: Kobi-Räume
Adlerstraße 81-83
44137 Dortmund
Kurs-Nr.: ka1421191
Anmelden