Neue Rückenschule KddR
Bewegungsarbeit mit der Feldenkrais-Methode

Der verspannte, schmerzende Rücken beeinträchtigt das Lebensgefühl nachhaltig. Der Körper zeigt das Bedürfnis nach Bewegung, aufrechter Haltung, freier Atmung und Ruhe. Nach dem ganzheitlichen Bewegungsverständnis von Dore Jacobs, den Grundlagen der Eutonie und den Erkenntnissen von Moshe Feldenkrais werden Übungen angeboten, die den Rücken von Verspannungen befreien, beweglicher machen und stabili­sieren. Durch bewusstes Erleben dieser Körperbildung mithilfe des Atem­geschehens können sich ein Empfinden für Körperzusammenhänge und eine aufrechte, lebendige Haltung entwickeln. Der Ansatz wird auf Bewegungen im Alltag und Beruf wie Sitzen, Stehen, Gehen, Heben, Tragen, ebenso wie auf den Umgang mit Schmerzen übertragen. Der Kurs ist bei akutem Bandscheibenvorfall nicht geeignet. Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, Wolldecke, Kissen und warme Socken mit.

Details
Leitung: Christiane Wedekind  
Termin: ab DI, 07.05.2019 wöchentlich, 9-mal
(außer am 11.06.2019)
von 18:00 bis 19:30 Uhr
(18 Unterrichtsstunden)
Kosten: 99,00 €
90,00 € (ermäßigt)

Ort: Kobi-Räume
Adlerstraße 81-83
44137 Dortmund
Kurs-Nr.: kb2203192
Anmelden