Einführung in die Faszien-Rotation nach Eibich®

„Tu deinem Leib etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.“ Teresa von Ávila

 

Die neue, ganzheitliche Bewegungsmethode nach Eibich® nutzt den Körper als Schlüssel für Veränderung und bringt Beweglichkeit in Körper und Geist. Faszien-Rotation nach Eibich® ist eine wirkungsvolle, leicht erlernbare und übungszentrierte Bewegungsmethode, die an der Basis ansetzt. Faszien werden auch als Gewebe des Lebens bezeichnet. Das Netz aus Faszien als ein wesentlicher Bestandteil des Bindegewebes gibt dem Körper die innere und äußere Form. Sie sind als bewegliche Verbindungen von Muskeln, Knochen und inneren Organen die ganzheitliche Brücke zwischen Bewegung und Emotionen.

Durch den in der Peripherie entstehenden Bewegungsansatz wird bei der Faszien-Rotation nach Eibich® dem Körper Weite und Länge bei gleichzeitiger Stabilität vermittelt. So wird durch die Rotation der Füße und Hände das Becken bzw. das Brustbein stabilisiert.

Das sogenannte Zwei-Phasen-Längen baut eine effiziente Spannkraft auf, die das gesamte Fasziensystem im Körper erreicht. Verklebungen, Verdrehungen, einseitige Faszienzüge und blockierende Körpermuster können sich sanft lösen und ins Gleichgewicht kommen.

Ein nachhaltiges Längen der Muskeln wird erreicht. Einseitig beanspruchtes Gewebe wird entlastet, die Gelenke werden entstaucht und die Knochen kommen wieder an ihren vorhergesehenen Platz - es zeigt sich eine gesunde Ausrichtung in Körper und Geist. Mit dieser Unterstützung können Sie aufrecht, vital und entspannt durch Ihr Leben gehen und erhalten Zugang zu Ihrem einzigartigen Potenzial. Dieses gezielt in Ihren (Berufs-)Alltag zu integrieren, lässt Ihre (berufliche) Kompetenz wachsen.

Der Bildungsurlaub richtet sich an Teilnehmende, die über achtsame Körper- und Bewegungsarbeit eine bewusstere Wahrnehmung entwickeln möchten und an persönlicher Weiterentwicklung in ihrem (beruflichen) Alltag interessiert sind sowie an Menschen aus therapeutischen, psychosozialen und pädagogischen Arbeitsfeldern.

Details
Leitung: Uta Altmann  
Termin: DI 08.01.–DO, 10.01.2019
DI von 09:00 bis 15:45 Uhr
MI–DO von 08:30 bis 14:45 Uhr
(21 Unterrichtsstunden)
Kosten: 210,00 €
189,00 € (ermäßigt)

Ort: Kobi-Räume
Adlerstraße 81-83
44137 Dortmund
Kurs-Nr.: ka1202191
Anmelden