Lu Jong – Tibetisches Heilyoga nach Tulku Lobsang

Lu Jong – tibetisches Heilyoga – ist die älteste tibetische Bewegungslehre zur Heilung von Körper und Geist. Die in den Bergen Tibets lebenden Eremiten und Mönche entwickelten diese Bewegungsform, um gesund zu bleiben, da sie oft weitab von medizinischer Versorgung lebten. Sie schöpften und entwickelten diese Übungslehre aus einem tiefen Verständnis gegenüber der Natur und den fünf Elementen (Raum, Erde, Wind, Feuer, Wasser), die uns prägen und ausmachen.

In diesem Seminar haben Sie die Möglichkeit, das „Herzstück“ der Lu Jong-Übungslehre kennenzulernen. Wir werden eine Bewegungsabfolge von fünf Übungen (genannt: Elementeübungen) erlernen, die die fünf Elemente des Körpers in Balance bringen und stabilisieren. Im Wechsel dazu werden wir Atem- und Entspannungsübungen erlernen, sodass sie im Alltag weiter angewendet werden können.

Details
Leitung: Ute Korinth  
Termin: SA, 15.12.2018 von 14:00 bis 18:10 Uhr
(5 Unterrichtsstunden)
Kosten: 35,00 €
31,00 € (ermäßigt)

Ort: Kobi-Räume
Adlerstraße 81-83
44137 Dortmund
Kurs-Nr.: kb4201183
Anmelden