MBSR – Das klassische 8-Wochen Trainingsprogramm

Stressbewältigung durch Achtsamkeit – MBSR (Mindfulness-Based Stress Reduction) ist eine wissenschaftlich anerkannte und wirksame Methode, Stress abzubauen und körperliches und geistiges Wohlbefinden zu fördern. Im Zentrum der Methode steht die Schulung der Achtsamkeit im Alltag und in der täglichen Meditationsübung. Die Fähigkeit, achtsam zu sein, kann erlernt werden und sich durch regelmäßiges Üben zu einer starken geistigen Kraft entwickeln. Durch die Praxis der Achtsamkeit gewinnen wir ein tieferes Verständnis für uns selbst und zunehmend mehr Einsicht in unsere gewohnheitsmäßigen Reaktionsweisen auf innere und äußere Stressfaktoren. Dies ermöglicht uns, in schwierigen Momenten immer wieder innezuhalten und so den Herausforderungen des Lebens mit mehr Ruhe, Klarheit und Akzeptanz zu begegnen.

 

Kursinhalte:

geleitete Achtsamkeitsmeditationen im Liegen, Sitzen, Gehen

Körperarbeit mit sanften Übungen aus dem Hatha Yoga

Achtsamkeitspraxis im Alltag

Kurzvorträge und Gruppengespräche zu: Stress und Umgang mit Stress, Stressbewältigungstheorien, Wahrnehmung, konstruktiver Umgang mit Schmerzen und schwierigen Gefühlen wie Ärger, Wut und Trauer,

achtsame Kommunikation

 

MBSR ist geeignet für Menschen, die lernen möchten, mit beruflichem und privatem Stress besser umzugehen.

Da diese Methode nur durch regelmäßiges Üben wirksam wird, sollten die Teilnehmenden für die Dauer von acht Wochen an sechs Tagen in der Woche eine Übungszeit von 45 Minuten einplanen. Alle erhalten ein ausführliches Kurshandbuch und angeleitete Übungs-CDs. Es besteht die Möglichkeit eines unverbindlichen

telefonischen Vorgesprächs unter 0231-102824.

Details
Leitung: Brigitte Kantz  
Termin: ab MO, 11.03.2019 wöchentlich, 8-mal
(außer am 01.04.+22.04.+13.05.2019)
von 18:30 bis 20:45 Uhr
SA, 04.05.2019 von 10:00 bis 16:00 Uhr
(31 Unterrichtsstunden)
Kosten: 279,00 €
263,00 € (ermäßigt)

Ort: Kobi-Räume
Adlerstraße 81-83
44137 Dortmund
Kurs-Nr.: kb1201192
Anmelden