Yoga mit Kindern und Jugendlichen
Kraftquelle im pädagogischen Alltag

Der Bildungsurlaub richtet sich an Pädagogen/-innen, Erzieher/-innen und alle Interessierten, die ihren Alltag mit Kindern und Jugendlichen durch Yoga-Elemente bewegen und entspannen möchten. Dabei wird Ihnen Yoga als Methode sehr lebendig anhand vieler praktischer Einheiten vermittelt. Diese werden sowohl in einen pädagogischen Kontext gebettet als auch mit Hintergrundwissen aus der Yogaphilosophie vertieft:

 

Wie kann Yoga den uns anvertrauten Kindern und uns selbst

mehr Ruhe und Gelassenheit geben?

Wie können durch Yoga Inseln im oftmals stressigen Alltags- geschehen geschaffen werden?

Wie lässt sich die Entwicklung der Kinder ganzheitlich, also

im Mentalen, im Psycho-Emotionalen und im Körperlichen

unterstützen?

Wie kann Achtsamkeit den sozialen Umgang fördern?

 

Inhalte der Weiterbildung sind u.a.: Unterschiede in der Yogapraxis und in der Vermittlung bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, sinnvolle Einbindung von Yoga in verschiedene berufliche Kontexte, z.B. spielerische Einheiten für den Vorschulbereich, Möglichkeiten der Aufmerksamkeitssteigerung für den Schulalltag, ethische und philosophische Ansätze zur Selbsterfahrung von Teenagern und Jugendlichen, Förderung des sozialen Miteinanders durch Achtsamkeit. Außerdem werden die Hauptmittel Yoga Asanas (Körperhaltungen), Pranayama (Atemführung) und Meditation kennengelernt und besprochen, immer auch im Hinblick auf die jeweilige Zielgruppe.

 

Die Kursleiterin unterrichtet nach dem Ansatz des Vini Yoga. Das Besondere dabei ist die individuelle Anpassung von Übungen an die jeweiligen Möglichkeiten und Bedürfnisse einer Zielgruppe. Dieses Prinzip wird hier nun auf Kinder und Jugendliche in verschiedenen Kontexten angewandt. In diesem Sinne wird die Kursleiterin auch die thematischen Schwerpunkte auf die Teilnehmenden abstimmen. Eigene Yogaerfahrung ist sinnvoll, aber keine Teilnahmebedingung.

Details
Leitung: Britta Koßmann  
Termin: MO, 11.03.–FR, 15.03.2019
MO–DO von 09:30 bis 16:15 Uhr
FR von 09:30 bis 14:00 Uhr
(33 Unterrichtsstunden)
Kosten: 330,00 €
297,00 € (ermäßigt)

Ort: Kobi-Räume
Adlerstraße 81-83
44137 Dortmund
Kurs-Nr.: ka1205191
Anmelden