Gemeinschaft 4.0 - Im Hofgespräch mit Christina Henke

Warum allein mühsam neue Fähigkeiten erlernen, wenn es auch einfach in der Gruppe geht? Warum etwas kaufen, wenn man es sich auch ausleihen kann und gemeinschaftlich nutzt?

In diesem Hofgespräch stellt Ihnen Christina Henke, Gründungsmitglied der Borgerei Hattingen – Bücherei der Dinge, das Konzept der Borgerei und die Erfahrungen aus dem ersten Geschäftsjahr vor. Im Anschluss wird in einer regen Diskussion erörtert, wie ähnliche Konzepte weiter und besser in Ihrem Ort und Ihrer Nachbarschaft verankert werden können oder Gemeinschaft heute gelebt werden kann.

Details
Leitung: Christina Henke  
Termin: DO, 21.02.2019 ab 18:00 Uhr
Kosten: 0,00 €

Pay what you want - der Hut geht rum!
Ort: Kobi-Räume
Adlerstraße 81-83
44137 Dortmund
Kurs-Nr.: kb1803195
 
Anmelden