Im Dialog mit unseren Schattenseiten

Die Magie des Kreises hat etwas von Lagerfeuer-Atmosphäre. Widerrede, Angriff und Rechtfertigungen sind hier nicht die Mittel der Wahl, sondern das Vertrauen in eine Ganzheit. Unterschiede und Divergenzen können bestehen bleiben. Sie bereichern den Kreis (Mehr-Welten-Modell). Niemand braucht sich hier als Person angegriffen zu fühlen von anderen Meinungen und Sichtweisen. Denn es ist eine Haltung des Lernens, nicht des Wissens.

Um einen Dialog erfolgreich zu gestalten, werden zunächst eine Reihe von spielerischen Vorübungen und achtsamen Reflexionen erforscht. Denn die Dialogarbeit lebt von einer entsprechenden Haltung und passenden Kompetenzen. Erst danach kommt es zu einem kompletten Kreisprozess mit Eincheck- Dialog- und Auscheckrunde.

Inhaltlich geht es um unsere Schattenseiten, also um Persönlichkeitsanteile, die nicht selten zu Konflikten und Knackpunkten in Gruppen und Beziehungen führen. Üblicherweise beeinflussen sie unterschwellig unsere Kommunikation und Entscheidungen. Schatten wirken immer mit, egal ob sie offen sind oder verdrängt. Es ist auch egal, ob man daran interessiert ist oder nicht. Niemand kann vor sich hindösen, wenn Schattenarbeit läuft. Es kann zu Spannungen und Unbehagen kommen, denn Schatten sind häufig in der jeweiligen Biographie begründet. Aber es ist ein direkter Weg zu einer Art psychischer Alchemie aus Stroh Gold zu spinnen. Eine Bewusstwerdung kann Verständnis schaffen, die eigentlich positive Absicht herausschälen und den unmerklichen Einfluss verhindern. Der Kreis-Prozess kann so (Selbst-) Heilungsimpulse in Gang setzen.

Zielgruppe sind Menschen in Teams, Projektarbeit, Gesprächskreisen, Kollektiven, Gruppen, innovative Firmen, Initiativen, Parteien, kreativen Kreisen, aber auch in Paarbeziehungen und Familien.

Details
Leitung: Theo Delfmann 
Monique Plehn 
Termin: SA, 27.02.2020 von 10:00 bis 17:00 Uhr
SO, 28.02.2020 von 10:00 bis 16:00 Uhr
(14 Unterrichtsstunden)
Kosten: 140,00 €
126,00 € (ermäßigt)

Ort:

Kobi-Räume
Adlerstraße 81-83
44137 Dortmund
Kurs-Nr.: kb1608213
Anmelden