Wie wird es werden? Altersbilder und ihre Wirkung

Eine Fülle negativer Altersbilder existiert in unserer Gesellschaft.

Im Sinne sich selbst erfüllender Prophezeiungen können sie Fähigkeitsverluste bei älteren Menschen begünstigen. Altersvorurteile führen zu Benachteiligungen. Denn wie wir über Alter, ältere Menschen und diese Lebenszeit sprechen, hat Einfluss auf unser Denken, Fühlen und Wahrnehmen.

Wie werde ich aussehen,

wie werde ich fühlen, denken,

wie werde ich leben, wenn ich älter bin?

Um die Entdeckung der eigenen, inneren Bilder wird es an diesem Tag gehen. Schließlich auch um die Frage, ob ich ihnen diese Macht tatsächlich erlaube. Vielleicht will und werde ich Veränderungen in die Wege leiten und wirke damit sogar mit an der Entwicklung neuer, angemessener Altersbilder in meinem Umfeld, in unserer Gesellschaft. Phantasiereisen, kreative Mittel und Rituale werden uns in diesem Prozess unterstützen.

Details
Leitung: Irmgard Häussermann  
Termin: SO, 03.02.2019 von 10:00 bis 15:00 Uhr
(6 Unterrichststunden)
Kosten: 54,00 €
48,00 € (ermäßigt)

Ort: Kobi-Räume
Adlerstraße 81-83
44137 Dortmund
Kurs-Nr.: kb1607193
Anmelden