Braindump: Frühjahrsputz im Hirn – mit NLP den Kopf durchpusten!

Wir verbrauchen oft unnötig viel Energie, indem wir uns Gedanken über Dinge machen, die wir ohnehin nicht ändern können. Damit helfen wir niemandem, am wenigsten uns selbst. Viele Menschen haben besonders oft Gedanken, mit denen sie sich selbst antreiben, sich Druck oder sogar Angst machen. Und das geht direkt auf Kosten der eigenen Lebendigkeit und Lebensfreude. Zwischen unseren Gedanken und unseren Empfindungen gibt es einen direkten Zusammenhang. Was wir bewusst oder unbewusst denken, löst direkt Gefühle aus. Es gibt eine recht einfache Möglichkeit, sich von störenden Gefühlen und negativen Gedanken zu befreien, quasi den „Kopf mal durchzupusten“. Diese Möglichkeit ist der sog. „Braindump“, frei übersetzt mit „das Gehirn entleeren“. Das ist eine Art innerer Hausputz, bei dem viele überflüssige und schädliche Gedanken und Gefühle leicht an die Oberfläche gebracht und dann rausgeworfen werden. So können Sie sich ein bisschen die Freiheit über Ihre Gedanken und Gefühle zurückerobern.

Details
Leitung: Eckhard Schröder  
Termin: SO, 17.02.2019 von 10:00 bis 17:00 Uhr
(8 Unterrichtsstunden)
Kosten: 72,00 €
64,00 € (ermäßigt)

Ort: Kobi-Räume
Adlerstraße 81-83
44137 Dortmund
Kurs-Nr.: kb1602193
Anmelden