Wortakrobatik – Wortwelten
Vom spielerischen Umgang mit Sprache

Dieser Workshop möchte Sie ermutigen, die deutsche Sprache (eine der reichhaltigsten Sprachen überhaupt) einmal nicht bierernst zu nehmen.

 

Gemeinsam wollen wir Fragen auf den Grund gehen wie z.B.

Was haben die Ebbe, ein Lagerregal und ein Rentner gemeinsam?

Wo liegt der Unterschied zwischen einem Warmduscher und einem Schattenparker?

Klingt die deutsche Sprache tatsächlich wie eine Schreibmaschine, die Alufolie frisst und die Kellertreppe hinuntergetreten wird?

Außerdem werden wir uns mit einem Feuerwehrrettungshubschrauberlandeplatzaufseher und der Kunst, Hauptwörter aneinanderzureihen, beschäftigen, die Macht des Kommas untersuchen und auf den Spuren berühmter Sprachakrobaten wie Paul Celan, e.e.cummings, Heinz Erhardt und Karl Valentin wandern.

Details
Leitung: Ellen Heidböhmer  
Termin: SO, 07.04.2019 von 10:00 bis 17:00 Uhr
(8 Unterrichtsstunden)
Kosten: 72,00 €
64,00 € (ermäßigt)

Ort: Kobi-Räume
Adlerstraße 81-83
44137 Dortmund
Kurs-Nr.: kb2603193
Anmelden