Einführung in die Klangschalentherapie

Alle großen Veränderungen entstehen aus dem Inneren heraus.

Es ist seit jeher eine große Frage, wie man diesen Prozess für andere Menschen initialisiert oder sie dabei unterstützen kann.

Klangschalen mit ihren tiefen Schwingungen bieten dabei eine Hilfe. Sie lassen Menschen ganz schnell in einen tiefen Entspannungszustand gehen, in dem sich innere Räume öffnen.

Es entsteht die Erfahrung von Losgelöstheit und Freiheit, aus der heraus es leichter fällt, Altes loszulassen und Neues willkommen zu heißen.

Gleichzeitig wird jede Körperzelle in Schwingung versetzt, sodass auch auf der körperlichen Ebene Loslösen und Erneuern geschieht. Es werden Störungen im Energiefluss bewusst und spürbar gemacht. Tiefenentspannung und sanfte Lösung von Blockaden (Schmerz, psychologische Verstrickung) sind in kürzester Zeit möglich. Wir werden gestärkt und finden neue Kraft und Kreativität. Bei Krankheiten und Unwohlsein kann die Klangschalenmassage die Selbstheilungskräfte unterstützen und Energie für Erneuerung geben.

Sie lernen die Klangschalentherapie kennen und anwenden. Die Therapie bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten und ist für Erwachsene, aber auch für Kinder geeignet. Kinder kommen mit den Tönen der Klangschalen zur Ruhe, sie spüren sich selbst und kommen in ihre Mitte.

Lassen Sie uns gemeinsam in der von den Klangschalen entspannenden Atmosphäre lernen und Neues entdecken, damit viele Menschen von dieser Methode bereichert werden. Da Klangschalen auch einen Teil unseres Seins erreichen, der nicht durch unseren intellektuellen Verstand bedingt ist, bieten sie auch ein hervorragendes Medium für die Arbeit zur Begleitung Sterbender.

Details
Leitung:Birgit Rettich 
Termin:MO, 04.11.–FR, 08.11.2019
MO–DO von 09:00 bis 15:45 Uhr
FR von 09:00 bis 14:00 Uhr
(34 Unterrichtsstunden)
Kosten:289,00 €
255,00 € (ermäßigt)

Ort:

Kobi-Räume
Adlerstraße 81-83
44137 Dortmund
Kurs-Nr.:ka4205191
Anmelden