Das Medium Tier in der Therapie-
Tiergestützte Interventionen

Im Mittelpunkt dieser Arbeit steht die Mensch-Tier-Beziehung.Tiergestützte Interventionen im sozialen, pädagogischen und medizinischen Bereich erfreuen sich großer Beliebtheit. Umso wichtiger sind gut vorbereitete Einsätze. Wenn bestimmte Voraussetzungen eingehalten werden, können sie eine Bereicherung für Menschen jeden Alters sein. Dieses Einführungsseminar wendet sich an Menschen, die aufgrund ihres beruflichen Kontexts oder ehrenamtlichen Engagements mit dem Gedanken spielen, ihre Arbeit durch den Einsatz von Tieren gezielt zu bereichern.

 

Inhalte:

Entstehung, Entwicklung tiergestützter Therapie

Grundlagen und Wirkfaktoren

Einsatzbereiche und Grenzen im professionellen Feld

Grundlagen der Kommunikation zwischen Mensch-Tier

Details
Leitung:Dorothea Dapper 
Termin:MO, 30.09.2019 von 10:00 bis 17:00 Uhr
(8 Unterrichtsstunden)
Kosten:80,00 €

Ort:

Kobi-Räume
Adlerstraße 81-83
44137 Dortmund
Kurs-Nr.:ka3403193
 
Anmelden