Fortbildung Schöpferisches Coaching –
Intuition und Gestaltungskraft im Beruf

Zugang zu den eigenen schöpferischen Kräften zu gewinnen, neue Intelligenzen zuzulassen, die Kraft der Intuition zu würdigen, unsere Bewusstseinszustände wirklich kennenzulernen und sich etwas einfallen zu lassen, darum geht es im Schöpferischen Coaching. Vorstellungen, Selbstbilder und auch Ideale dürfen sich verrücken, so dass ein neuer Raum frei wird. Wir lernen von der modernen Psychologie ebenso wie von spirituellen Ideen und Methoden und erschaffen ein Feld, in dem sich Neues mutig entwickeln darf.

In den Kontakt mit den eigenen schöpferischen Kräften zu kommen heißt, der Intelligenz des Körpers zu lauschen, in Bildern und Assoziationen zu denken aber auch gleichzeitig die Schärfe des Verstandes zu nutzen. Finden Sie eine Haltung, aus der sich dann die Lösungen ergeben. Das ist ein kreativer, schöpferischer Prozess.

Denn nicht immer liegen Lösungen auf der Hand. Es braucht bisweilen neue Ideen, neue Bezugsrahmen und Perspektiven, um das Leben zu meistern. Mit Herz und Verstand.

 

Themen:

Wissenschaftliches Träumen: Strukturierte Übungen und Meditationen, um einen schöpferischen Bezugsrahmen zu finden

Beziehung ist alles - Das Konzept der Selbstbeziehung

Intuitionsentwicklung: Die Traumintelligenz und die analytische Intelligenz verbinden

Spirituelle Dimension des Coachings: Du bist mehr als dein Bild von Dir!

Feldintelligenz nach Robert Dilts und Arnold Mindell

Moderne Coachingtechniken zum Selbstmangagment

Schöpferische Trancen

 

Schöpferisches Coaching hat Methode und erfindet sich immer wieder neu!

Details
Leitung: Susanne Sirringhaus 
Termin: MO, 26.04.–FR, 30.04.2021 (Bildungsurlaub)
FR, 25.06.–SO, 27.06.2021
FR, 03.09.–SO, 05.09.2021
FR, 03.12.–SO, 05.12.2021
MO, 30.01.–FR, 02.02.2022(Bildungsurlaub)
Bildungsurlaub:
von MO, 14:00 bis, FR 14:00 Uhr
Wochenenden:
von FR, 16:00 bis, SO 17:00 Uhr
(152 Unterrichtsstunden)
Kosten: 2.204,00 €

zzgl. Verpflegung im Seminarhaus Shanti
  Mögliche Zahlungsmodalitäten:

Ratenzahlung:
Sie zahlen sieben Raten (01.05.2019–01.11.2019) à 280 EUR.
Zahlung der Gesamtsumme:
Bei Zahlung bis zum 01.05.2019 gewähren wir 3% Skonto.
Weiterbildungsförderung:
Mit einem Bildungsscheck zahlen Sie die Gebühr von 1460 EUR in fünf Raten (01.05.2019–01.09.2019) à 292 EUR.

Ort:

Seminarhaus Shanti
Yogaweg 1
32805 Horn-Bad
Kurs-Nr.: ka2402214
Anmelden