Emotionen nach Carl Rogers – Erlebensabend

Wie stehen Sie zu Ihren Emotionen? Können Sie sich hemmungslos freuen? Ärgern Sie sich still oder laut? Und wie erleben Sie Gefühle bei anderen? Im personzentrierten Ansatz spielen Gefühle eine große Rolle – bei uns und im Gespräch mit anderen Menschen. Sie sind Ausdruck inneren Erlebens und weisen hin auf tieferliegende erfüllte und unerfüllte Bedürfnisse. Von daher ist die Auseinandersetzung mit Emotionen wie eine Entdeckungsreise an Orte, die spannend sind, interessant, und die wir manchmal zum ersten Mal entdecken. Wir wollen mit Ihnen das Handgepäck für eine erste kurze Reise zusammenstellen und Sie mit den Grundannahmen von Carl R. Rogers, dem Begründer des Personzentrierten Ansatzes, bekannt machen. Und wir wollen gemeinsame Blicke auf die Landkarte der Gefühle werfen und zur Selbsterkundung anregen.

Details
Leitung: Petra Brandes 
Silke Welge 
Termin: DO, 17.09.2020 von 17:00 bis 20:15 Uhr
(4 Unterrichtsstunden)
Kosten: 36,00 €
32,00 € (ermäßigt)

Ort:

Kobi-Räume
Adlerstraße 81-83
44137 Dortmund
Kurs-Nr.: kb3401205
Anmelden