Dem Frühling entgegen –
Frischer Wind und frische Brise an der Ostsee

Nehmen Sie sich Zeit zum Besinnen und Sinn finden, zum Pläne schmieden, zum Loslassen und für tiefes Durchatmen.

Mit Methoden aus dem Schöpferischen Coaching lernen Sie, still zu werden mitten im Sturm der Gedanken. Den Anforderungen und den Konflikten entgegenzutreten. Kraftvoll zur Ruhe zu kommen, Inspiration zu finden und eigene schöpferische Seiten an sich zu entdecken: Hier sind Zeit und Raum dafür.

In strukturierten Übungen, konzentrierten Entspannungsreisen und Trance-Reisen nahe am Meer, verbunden mit der Natur, wird Altes durchgepustet und Lebendiges hervorgelockt.

Geistig und körperlich aus dem Winterschlaf in den Frühling hinein.

Als Co-Trainerin wird Monika Venker, zertifizierte Qigong Lehrerin, mit einfachen und sehr effektiven, leicht zu lernenden Übungen unseren Energiefluss stärken. Dafür sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

 

Inhalte:

Loslassen in Entspannungsreisen und Trancen

Denksonne – einmal rundum etwas durchgedacht

Schöpferkraft: Die Paradoxie des Nichts

Körperliche Energieübungen aus dem Qigong

 

Teilnehmende können ihre eigenen beruflichen Themen und Fragen in einem kreativen Setting zur Lösung bringen. Die Ostsee bietet den idealen Ort, den Stress zurückzulassen und ganz in Ruhe neu zu werden. Der langsame Rhythmus und die Nähe zum Meer fördern die freudvolle Regeneration.

Details
Leitung: Susanne Sirringhaus 
Termin: MO, 15.03.–FR, 19.03.2021
von MO, 16:00 Uhr, bis FR, 14:00 Uhr
(32 Unterrichtsstunden)
Kosten: 940,00 €

inkl. Ü/EZ/HP, eigene Anreise Doppelzimmer auf Anfrage

Ort:

Haus Viktoria
Gartenstr. 3
18586 Ostseebad
Kurs-Nr.: ka1414211
Anmelden