Alexander-Technik – dein Denken bewegt dich

Denkgewohnheiten prägen unseren Lebensalltag – bewusst und meist unbewusst. Ohne sie würden wir „kein Bein vors andere setzen können“. Die Mehrzahl unserer Bewegungsmuster haben wir im Laufe unseres Lebens erlernt durch abgucken, z.B. von den Eltern. Hinzu kommen Gewohnheiten, die wir uns selbst angeeignet haben, z.B. auf dem Stuhl sitzend immer zur rechten Seite anlehnen. Alle Bewegungsroutinen sind als „innere Bilder“ in unserem Gehirn abgespeichert und laufen im Autopiloten ab. Durch ihre stete Wiederholung können sie ungünstige Auswirkungen haben und spätestens, wenn der Schmerz kommt, bemerken wir, dass etwas nicht stimmt. Jetzt durch Therapien an den Symptomen zu arbeiten, hilft zeitweise. Die Gewohnheit/Routine, die zu dem Problem führte, bleibt unerkannt und unverändert. Hier setzt die Alexander-Technik an. Lernen Sie Ihre ungünstigen Denk- und Bewegungsgewohnheiten kennen. TUN Sie NICHT, lassen Sie los. Denken Sie alternative, günstige Bewegungsmuster und Ihr Körper wird Ihnen folgen! Ich lade Sie zum Beginn einer Entdeckungsreise in ihr Körper-Geist-System ein. Kommen Sie sich „auf die Schliche“ und gewinnen Sie an Beweglichkeit, Leichtigkeit und Schmerzfreiheit.

Details
Leitung: Manuela Tennikat 
Termin: SA, 27.03.2021 von 10:00 bis 14:15 Uhr
SO, 28.03.2021 von 10:00 bis 14:15 Uhr
(10 Unterrichtsstunden)
Kosten: 96,00 €
86,00 € (ermäßigt)

Ort:

Kulturort DEPOT
Immermannstraße 29
44147 Dortmund
Kurs-Nr.: kb1204213
Anmelden