Übungsleiter/-in Darstellende Künste – Für Tanz und
Theater

Zu den darstellenden Künsten gehören Theater, Tanz und Performance. Neue Formate wie Gaming und Medienkunst sind im spartenübergreifenden Zusammenhang nicht mehr wegzudenken. Die darstellenden Künste entwickeln sich permanent weiter und verschiedene Sparten verbinden und ergänzen sich. In der berufsbegleitenden Fortbildung stehen die zeitgemäßen Entwicklungen von Tanz und Theater im Mittelpunkt, und es werden kreative Konzepte für die Schnittflächen vermittelt. In praktischen und theoretischen Einheiten geht es darum, ein gesamtkünstlerisches Verständnis für darstellende Künste zu erlangen und neue Wege der Vermittlungsmöglichkeiten zu erfahren und auszuprobieren.

Die Fortbildung richtet sich an Menschen, die Tanz- und Theaterarbeit im beruflichen, ehrenamtlichen oder privaten Rahmen vermitteln wollen, insbesondere an Lehrer/-innen, die Theatergruppen an Schulen leiten oder leiten wollen oder das Fach „Darstellendes Spiel“ unterrichten, an Sozialarbeiter/-innen, Sozialpädagog/-innen, Erzieher/-innen und an ehrenamtliche Spieler*innen im Amateurtheaterbereich, die gern mit Gruppen tanz- und theaterpädagogisch arbeiten möchten. Teilnahmevoraussetzungen sind pädagogische Grundkenntnisse.

 

Inhalte:

Einführung in die zeitgemäße Verbindung von Tanz- und Theater

Grundlagenvermittlung Schauspiel und Tanz, Stilmittel

Einblicke in die Regie- und Choreografiearbeit

Grundkenntnisse in Dramaturgie

Erste Schritte zur Durchführung von Tanz- und Theaterprojekten

Reflexion eigener Spielleiterpraxis

Details
Leitung: Birgit Götz 
Matthias Damberg 
Termin: SA, 31.10.–SO, 01.11.2020
MO, 09.11.-FR, 13.11.2020
MO, 08.02.-FR, 12.02.2021
SA, 20.02.–SO, 21.02.2021
Bildungsurlaub:
MO-DO von 09:00 bis 15:45 Uhr
FR von 09:00 bis 14:00 Uhr
SA und SO von 10:00 bis 17:00 Uhr
(98 Unterrichtsstunden)
Kosten: 528,00 €
484,00 € (ermäßigt)
  Mögliche Zahlungsmodalitäten:

Ratenzahlung:
Sie zahlen 4 Raten (01.10.20–01.01.2021) à 132 €.
Zahlung der Gesamtsumme:
Bei Zahlung bis zum 01.10.2020 gewähren wir 3% Skonto.
Weiterbildungsförderung:
Mit einem Bildungsscheck zahlen Sie die Gebühr von 264 EUR zum 01.10.2020.

Ort:

Kulturort DEPOT
Immermannstraße 29
44147 Dortmund
Kurs-Nr.: ka4302204
Anmelden