Fortbildung Systemische Organisationsberatung – Komplexe Systeme professionell beraten

Mit dieser Fortbildung unterstützen wir Sie als Coach, Berater/-In, Supervisor/-In, Moderator/-In und Personalentwickler/-In, Ihren Schritt in die systemische Organisationsberatung fundiert und wirkungsvoll zu gehen oder eigene Erfahrungen in der systemischen Organisationsberatung theoriebasiert und praxisorientiert zu vertiefen. In 100 Jahren systemischer Organisationsberatung haben wir Vorgehensweisen, Muster und Prinzipien entwickelt, mit Leitungen und Mitarbeitenden von Organisationen, hilfreiche Lösungen zu entwerfen. Dieses Know-how geben wir gerne an (zukünftige) Organisationsberater/-Innen weiter. Ein Fokus der Fortbildung liegt auf der Planung, Durchführung und Steuerung von Prozessen der Organisationsberatung und -entwicklung. Von der Anfrage durch Kund/-Innen, über Auftragsgestaltung, Prozessarchitektur, Nachsteuerung bis hin zum Abschluss eines Prozesses werden alle wichtigen Elemente der systemischen Organisationsberatung theoriebasiert und anhand von Praxisfällen in den Blick genommen. Wir stellen die systemische Basis (System, Organisation, Interventionen, Muster, Hypothesen) kompakt und mit Bezug zum Thema „Organisation“ dar. Durch ausgewählte Literatur können sich Nicht-Systemiker/-Innen vorbereiten. Wir arbeiten gemeinsam daran, wie in der scheinbar sachorientierten Organisationswelt Gefühle, Empathie und ein konstruktiver Umgang mit Konflikten einen Platz finden. Die Fortbildung trägt dazu bei, eigene Muster sowie Verführungen und eigene Verführbarkeit in der Beratungspraxis zu erkennen und konstruktiv damit umzugehen. Sie erhalten Handwerkszeug, Checklisten und erweitern Ihr Methodenrepertoire, reflektieren Beispiele guter Praxis, nutzen Misslungenes als Lernanlass und hören Geschichten. Sie lernen Kollegen/-Innen und damit mögliche Kooperations- oder Reflexionspartner/-Innen kennen und erweitern Ihr Berater/-Innen-Netzwerk. Sie erhalten Anregungen, wie Sie Ihre eigenen Ressourcen in der Beratung für komplexere Entwicklungsprozesse von Organisationen nutzen können.

Die Fortbildung wird geleitet von, Stphanie Frenzer, Andreas Rauchfuß, Johannes Massolle und Andrea Hötger.

 

Informationsabend

ka2903215

MO, 21.6.2021 von 18:00 bis 19:30 Uhr

Anmeldung erforderlich

KOBI-Räume, Adlerstraße 81–83, Dortmund

 

ka2905215

Online (Zoom):

MO, 28.6.2021 von 18:00 bis 19:30 Uhr

Details
Leitung: Stephanie Frenzer 
Johannes Massolle 
 
Termin: DI, 23.11.–FR, 26.11.2021 (Bildungsurlaub)
DO, 20.01.–FR, 21.01.2022 (Bildungsurlaub)
DO, 10.03.–FR, 11.03.2022 (Bildungsurlaub)
DO, 12.05.–FR, 13.05.2022 (Bildungsurlaub)
DI, 14.06.–MI, 15.06.2021

Täglich 9:30 – 17:00 Uhr

(13 Fortbildungstage)
Kosten: 3.600,00 €
  Mögliche Zahlungsmodalitäten:

Ratenzahlung:
Sie zahlen acht Raten (01.11.2021–01.06.2022) à 450 EUR.
Zahlung der Gesamtsumme:
Bei Zahlung bis zum 01.11.2021 gewähren wir 3% Skonto.
Weiterbildungsförderung:
Mit einem Bildungsscheck zahlen Sie die Gebühr von 3100 EUR in fünf Raten (01.11.2021–01.06.2022) à 387,50 EUR.

Ort:

Kobi-Räume
Adlerstraße 81-83
44137 Dortmund
Kurs-Nr.: ka4901214
Anmelden