Vom Zuschauen zum Filme machen – Videomarketing mit dem Smartphone

Wie können Selbstständige und kleine Unternehmen heutzutage mit ihrem Angebot aus der Masse herausstechen und sich von ihrer Konkurrenz unterscheiden? Durch Videomarketing. Und das ist einfacher und günstiger, als viele Selbstständige und kleine Unternehmen glauben. Mit einem Smartphone kann man mehr machen als WhatsApp-Nachrichten zu verschicken und Spiele zu spielen. Jedes Smartphone ist ein voll funktionsfähiges Videostudio, mit dessen Hilfe Selbstständige und kleine Unternehmen in Eigenregie professionelle Marketingvideos produzieren können. Die Teilnehmenden dieses Workshops werden lernen, welche kostenlosen Apps und welches Equipment sie brauchen und welche drei Marketingvideos sie als Erstes produzieren sollten, wenn sie ihre Produkte bewerben, mehr Verkäufe abschließen und die Außendarstellung ihres Unternehmens positiv beeinflussen wollen. Die Teilnehmenden lernen in dieser Schulung, wie sie Videos mit ihrem Smartphone planen, drehen und schneiden können. Egal, ob Werbefilm, Vlog, Erklärvideo, Reportage oder Comedy-Sketch, am Ende der Schulung werden sich die Teilnehmenden vom Zuschauenden zum Filmemachenden entwickelt haben.

Details
Leitung: Sebastian Wiegmann 
Termin: FR, 12.11.2021 von 09:30 bis 17:15 Uhr
(9 Unterrichtsstunden)
Kosten: 90,00 €
81,00 € (ermäßigt)

Ort:

Kobi-Räume an der Ruhr
Ruhrstraße 16
58239 Schwerte
Kurs-Nr.: ka4409213
Anmelden