Dem Berufsalltag die Stirn bieten –
Widerstandskraft durch Positive Psychologie

„Positive Psychologie ist die Wissenschaft des gelingenden Lebens und Arbeitens.“ Daniela Blickhan

 

Die Positive Psychologie beschäftigt sich wissenschaftlich mit der Frage, was eigentlich ein gutes, gesundes und erfülltes Leben ausmacht. Sie nimmt das persönlich erlebte Glück in den Fokus und was wir selbst dafür tun können. In mehreren Studien wurde bewiesen, dass Menschen, die häufig Glücksempfindungen haben, gesünder sind, länger leben, erfolgreicher im Beruf sind und energiegeladener wahrgenommen werden. Dementsprechend befasst sich die Positive Psychologie mit dem Glückstraining, dem „Flow“ und unseren Charakterstärken.

Viele dieser Charakterstärken stellen wichtige Schutzfaktoren dar, die die innere Abwehrkraft gegen Stress und Krisen stärken und uns somit „resilienter“, also widerstandsfähiger machen. Durch die Charakterstärken Dankbarkeit, Optimismus und Kreativität lernen wir z.B. gelassener mit Herausforderungen und Niederlagen umzugehen. Auf diese Weise ergänzen und verstärken sich die Methoden der Positiven Psychologie und des Resilienztrainings ganz hervorragend. Die Positive Psychologie ist ein hilfreicher Wegweiser, wie wir mit Stress, Problemen und Krisen umgehen können und unterstützt uns dabei, unsere Gesundheit zu entwickeln und größere Zufriedenheit zu erreichen.

 

Im Bildungsurlaub erfahren Sie:

die Grundgedanken der Positiven Psychologie

welche Charakterstärken jeder Mensch besitzt und wie diese betont werden können

die fünf Säulen Ihres Wohlbefindens und Ihrer Zufriedenheit und deren Stärkung

wie Sie dadurch Ihre Lebensqualität und Ihre Resilienz verbessern

Kenntnis der 7 Resilienzfaktoren und deren Einfluss auf das eigene berufliche Standing

Resilienztools für den beruflichen Alltag

 

Dieser Bildungsurlaub richtet sich an Arbeitnehmer/-innen und Führungskräfte, die im Berufsalltag besser mit ihren Ressourcen haushalten möchten, gelassener mit Unabänderlichem umgehen können und zufriedener ihre Ziele erreichen wollen.

Details
Leitung: Ruth Krawinkel 
Termin: MO, 05.09.–Mi, 07.09.2022
von 09:00 bis 16:30 Uhr
(24 Unterrichtsstunden)
Kosten: 252,00 €
228,00 € (ermäßigt)

Ort:

Kobi-Räume
Adlerstraße 81-83
44137 Dortmund
Kurs-Nr.: ka3408221
Anmelden