Glückskekse - Aufbruch zum Glück

Auch wenn der Vergleich etwas komisch anmuten mag, es ist ein wenig so wie bei den Glückskeksen: Man muss sich etwas öffnen, um einen Satz zu finden, der einem Hoffnung gibt. In dem Seminar geht es nicht um den einen Weg zum Glück, sondern um das Erproben von verschiedenen Wegen. Dafür wurden aus verschiedensten Methoden genau die Teile extrahiert, die glücklicher machen oder den Weg dazu ebnen. Was es zu erreichen gilt, ist das individuelle Glück. Ohne andere Menschen dabei in ihrem Glück einzuschränken. Der Dalai Lama sagt, dass alle Menschen nach dem Glück streben und versuchen, Unglück zu vermeiden. Wenn dem so ist, dann sollte doch für jeden deutlich werden, wo er anfangen kann, zu suchen. Denn eines ist sicher: Wir können das Glück leichter finden, wenn wir auch dort danach suchen, wo es sich für uns bereithält. Dies wollen wir gemiensam in diesem Seminar angehen. Das Seminar bedient sich verschiedener Modelle und Techniken, die von westlich-therapeutischen Interventionen über die Soziologie bis hin zu buddhistischen Leitmotiven reichen.

Details
Leitung: Oliver Kucklinski 
Termin: SA, 21.01.2023 von 10:00 bis 17:00 Uhr
SO, 22.01.2023 von 10:00 bis 17:00 Uhr
(16 Unterrichtsstunden)
Kosten: 136,00 €
120,00 € (ermäßigt)

Ort:

Kobi-Räume
Adlerstraße 81-83
44137 Dortmund
Kurs-Nr.: ka1601233
Anmelden