Grenzen setzen: Souverän durchsetzen und innere Stärke zeigen – Training für Frauen

Wer kennt das nicht? Immer wieder bleiben wir an den gleichen Stellen hängen. Eben noch hochmotiviert, wissen wir im nächsten Moment nicht, wo wir anfangen sollen. Schreib- und Arbeitsblockaden, körperliche Blockaden, Denkblockaden, Motivationsblockaden, Kreativitätsblockaden, Angstblockaden, Sprech- oder Vortragsblockaden, immer wiederkehrende Blockaden, Schlafblockaden, Startblockaden, Bremsblockaden, Situationsblockaden.

Was wäre, wenn

Sie Ihren Blockaden offen, neugierig und kreativ begegnen?

Sie Gelegenheit hätten, Ihre „Saboteure“ von einer anderen Seite kennenzulernen?

Sie Ihre Blockaden tatsächlich lösen könnten?

Sie einen neuen Weg kennenlernen, anders mit sich umzugehen?

Probieren Sie es aus! In diesem Kurz-Workshop haben Sie Gelegenheit, auf der Grundlage des Erlebensbezogenen Concept-Coachings (ECC) und mit Hilfe des Focusing, Antworten auf diese Fragen zu finden. Denn: Was wäre, wenn es sich tatsächlich ein bisschen leichter leben lässt?

Details
Leitung: Martina Bünger 
Termin: SA,13.05.2023,von 10:00 bis 15:30 Uhr
(6 Unterrichtsstunden)
Kosten: 80,00 €
72,00 € (ermäßigt)

Ort:

Kobi-Räume an der Ruhr
Ruhrstraße 16
58239 Schwerte
Kurs-Nr.: kb2602233
Anmelden